dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Sedimente der Selbstbeschreibung - Der lexikalische Ansatz der Persönlichkeitsforschung

Sedimente der Selbstbeschreibung - Der lexikalische Ansatz der Persönlichkeitsforschung

von: Wolfgang Müskens

Verlag für Wissenschaft und Forschung, 2001

ISBN: 9783897003149 , 394 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 49,90 EUR

Exemplaranzahl:


  • Auf Umwegen ins große Glück
    Ein Millionär zum Verlieben
    Neuer Mann - neues Glück?
    Ein Happy End für unsere Liebe
    Flieh nicht vor der Liebe, Gracie!
    Viel mehr, als du denkst!
    Funkelnd wie ein Diamant
    Melanie, die Liebesbotin
  • Liebesskandal in der High Society?
    Muster der Verführung - Wie Sie die Frauen, die Sie begehren, verführen
    NLP Verführung 1 - 33 psychologische Verführerstrategien
    Persönlichkeitstests im Personalmanagement. Grundlagen, Instrumente und Anwendungen
    Tage der Rache, Nächte der Zärtlichkeit
    Heiraten? Nur aus Liebe!
    Küsse, Baby und das Familienglück

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Sedimente der Selbstbeschreibung - Der lexikalische Ansatz der Persönlichkeitsforschung


 

Zusammenfassung

4

Inhaltsverzeichnis

6

Danksagung

10

Einleitung

14

Erster Teil: Die Suche nach den lexikalischen Persönlichkeitsfaktoren

18

Kapitel 1: Geschichte der lexikalischen Forschung

20

Kapitel 2: Große lexikalische Studien

30

Kapitel 3: Ergebnisse der grossen lexikalischen Untersuchungen

86

Zweiter Teil: Grundlagen und Theorien der lexikalischen Forschung

100

Kapitel 4: Die Sedimentationshypothes

102

Kapitel 5: Kritik des lexikalischen Ansatzes

110

Kapitel 6: Alternativen zu den "Big Five"

124

Kapitel 7: Der sechste Faktor

128

Kapitel 8: Facetten und das Circumplex: Ausdifferenzierung der lexikalischen Faktoren

134

Kapitel 9: Substantive, Verben, Situationen: Neue Anwendungen der lexikalischen Methodik

138

Dritter Teil: Eine bereichsübergreifende Faktorisierung selbstbeschreibender Adjektive

142

Kapitel 10: Fragestellung

144

Kapitel 11: Studie 1 - Formale Begriffsselektion

148

Kapitel 12: Studie 2 - Selbstbeurteilungen anhand der ASB-Adjektive

162

Kapitel 13: Studie 3 - Korrelate der ASB-Faktorskalen

270

Kapitel 14: Diskussion

290

14.1. Die deutschen lexikalischen Studien

290

Anhang

306

Anhang A

306

Anhang B

309

Anhang C

313

Anhang D

365

Anhang E

374

Literaturverzeichnis

378