dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

ConSozial 2005. Visionen sozialen Handelns. menschlich+fachlich+wirtschaftlich

ConSozial 2005. Visionen sozialen Handelns. menschlich+fachlich+wirtschaftlich

von: Joachim König, Christian Oerthel, Hans-Joachim Puch (Herausgeber)

Allitera Verlag, 2006

ISBN: 9783865201423 , 405 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 18,70 EUR

Exemplaranzahl:


Mehr zum Inhalt

ConSozial 2005. Visionen sozialen Handelns. menschlich+fachlich+wirtschaftlich


 

Inhalt

Zur Einführung: Zum Geleit (Stewens)

Zur Einführung: Visionen sozialen Handelns (Rappl)

Zur Einführung: Ham and Eggs (König, Oerthel, Puch)

Plenumsvorträge: Der Weg zum sozialen Dienstleister am Beispiel der Bundesagentur für Arbeit (Weise)

Plenumsvorträge: Macht Geld Sinn? Das Persönliche Budget als Steuerungsinstrument (Wacker)

Plenumsvorträge: Bildung, Betreuung und Erziehung vor und neben der Schule … Ergebnisse des 12. Kinder- und Jugendberichts (Rauschenbach)

Plenumsvorträge: Wohlfahrtsverbände unter dem Druck internationaler Entwicklungen … Brauchen wir neue strategische Allianzen? (Boeßenecker)

Plenumsvorträge: Kennzahlen erhoben … und wie weiter? Entwicklung eines lauffähigen Steuerungssystems (Halfar)

Plenumsvorträge: Effektivität, Kosten und Nutzen Sozialer Arbeit … Eine oft vernachlässigte Frage (Peterander)

Plenumsvorträge: Die Reform der Pflegeversicherung … Zwischen Fachlichkeit der Leistungserbringung und Finanzierungsgrenzen (Schmidt)

Plenumsvorträge: Führungsalltag … Alltagsführung: Die Kunst des Führens in sozialen Berufen (Rohrhirsch)

Plenumsvorträge: Corporate Social Responsibility … Schlüssel zur Partnerschaft mit Wirtschaftsunternehmen (Habisch)

Plenumsvorträge: SGB II … Rechtliche Probleme der Eingliederung in Arbeit (Mrozynski)

Plenumsvorträge: Die Umsetzung des SGB II in Bayern … Ein Erfolg? (Prast)

Praxisreferate: Marketing in der Praxis sozialer Dienstleister (Stumpf)

Praxisreferate: PrinZ … Prinzip Zukunft: Gelungene Kooperation von Jugendamt, Schule und freien Trägern (Lockenvitz, Forkel)

Praxisreferate: Ein Finanzierungsmodell aus privatem Kapital … Wohnheime für Menschen mit Behinderung (Eiblmaier, Seipel)

Praxisreferate: Da ist mehr drin! … Auswirkungen von Hartz IV auf die berufsbezogene Jugendhilfe (Schenk)

Praxisreferate: Kooperation und Vernetzung … Verbesserte geriatrische Versorgung in Augsburg (Geiselbrecht, Salzmann-Zöbeley, Schaller, Vallon)

Praxisreferate: Christlicher Glaube als Qualität (Baumgartner)

Praxisreferate: Vom Konzept in die Praxis … Innovative Instrumente der Personalentwicklung (Schellenberger, Steinford)

Praxisreferate: IT-gestützte Hilfeplanung im Jugendamt (Kreidenweis)

Praxisreferate: Steuerung von Qualität … Dynamische Leistungsvereinbarungen für Beratungsstellen (Bördner, Puhl)

Praxisreferate: Die Hausgemeinschaften … Ist die vierte Generation der Altenpflegeheime finanzierbar? (Boltner, Falkenberg)

Preisträgerinnen: Das Projekt »Schülerfirma« (Kainz)

Preisträgerinnen: Kundenorientierung in gerontopsychiatrischen Einrichtungen … Ein Konzept zur Einbindung der Angehörigen von Demenzerkrankten (Nick)

Anhang