dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Handbuch zur Einführung einer modernen Wissenswirtschaft - Das Unternehmenswissen im Visier

von: Werner Bünnagel

Rainer Hampp Verlag, 2010

ISBN: 9783866185883 , 233 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 24,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Handbuch zur Einführung einer modernen Wissenswirtschaft - Das Unternehmenswissen im Visier


 

Das Thema "Wissen managen" rückt mehr und mehr in den Vordergrund der strategischen Unternehmensplanung. Doch der Mittelstand steht damit vor dem Problem, dass in der Regel die Erfahrungen zur Bewirtschaftung des Unternehmenswissens fehlen. Außerdem wird der Ressourcenbedarf oft fälschlich als zu hoch eingeschätzt. Das vorliegende Handbuch soll eine Lücke schließen, indem sowohl ein Vorgehensmodell angeboten wird als auch pragmatische Hinweise und Tipps zur Einführung einer modernen Wissenswirtschaft gegeben werden. Die Modularität dieses Einführungsleitfadens erlaubt es dem Leser, ganz bedarfs- und unternehmensspezifisch Umsetzungsschritte auszuwählen. Checklisten/Fragenkataloge und Abbildungen gewährleisten, dass die einzelnen Schritte nachvollziehbar werden und die notwendigen Hilfestellungen für die Umsetzung zur Verfügung stehen.

Dr. Werner Bünnagel, 1959 geboren in Frechen bei Köln, lebt heute am Bodensee. Er widmet sich seit mehr als 20 Jahren dem Lernen sowie der Weiterbildung und ist Verfechter einer modernen Wissenswirtschaft. Auf der Grundlage langjähriger Erfahrungen als Führungskraft im Bereich der Personalentwicklung hat er eigene Modelle und Methoden zum erfolgreichen Management von Wissen im Unternehmen erarbeitet. Zurzeit ist er bundesweit als freier HR-Interimsmanager tätig.