dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Newsletter

Evolution und Gottesfrage - Charles Darwin als Theologe

von: Michael Blume

Verlag Herder GmbH, 2013

ISBN: 9783451345661 , 176 Seiten

Format: ePUB

Kopierschutz: frei

Mac OSX,Windows PC geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 7,99 EUR

Exemplaranzahl:


Mehr zum Inhalt

Evolution und Gottesfrage - Charles Darwin als Theologe


 

Charles Darwin, der Vater der Evolutionslehre, wird meist einfach als Naturforscher vorgestellt. Doch er war auch anglikanischer Theologe. Er erforschte auch Sprache, Moral und Religion. Und in seinem letzten Lebensjahr ließ sich der bekennende Agnostiker von einem Buch über 'Das Glaubensbekenntnis der Wissenschaft' begeistern. Der unbekannte Darwin - anregend für das Gespräch zwischen Naturwissenschaft und Glaube.

Michael Blume, Dr., geb. 1976, lehrt Religionswissenschaft an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und promovierte über die so genannte »Neurotheologie«, den Dialog von Hirnforschern und Religion. Für seinen Wissenschaftsblog »Natur des Glaubens« erhielt er den Scilogs-Preis 2009.