dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Emotionen - Entwicklung und Regulation

von: Manfred Holodynski

Springer-Verlag, 2006

ISBN: 9783540309741 , 242 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 26,99 EUR

Exemplaranzahl:


  • iTunes (DIGITAL lifeguide) - Die besten Tipps und Tricks für entspannten Musikgenuss
    Von PDM zu PLM - Prozessoptimierung durch Integration
    Konstruieren mit CAD - Das Komplettpaket für 3D Modellieren im Maschinenbau
    AutoCAD 2012 - Von der 2D-Linie zum 3D-Modell
    Blown Film Extrusion - An Introduction
    Die bäuerliche Naturapotheke - Gesund mit traditionellen Hausmitteln
    Selbstbewusst mit Pferden - Vertrauensvoller Umgang ohne Angst und Stress
    Pferde richtig massieren - Sanfte Hilfe mit den Händen
  • Organisiert (DIGITAL lifeguide) - Termine, Kontakte, Aufgaben immer & überall im Griff
    Video (DIGITAL lifeguide) - Drehen, schneiden, aufwerten und im Heimkino genießen
    Mobile life (DIGITAL lifeguide) - Was Ihnen Netbook, iPad & Co. wirklich bringen
    iSport (DIGITAL lifeguide) - Mit Smartphone, Pulsuhr, Web & Co. zu besten Trainingsergebnissen
    Social Networks (DIGITAL lifeguide) - So funktionieren Facebook, Xing & Co.

     

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Emotionen - Entwicklung und Regulation


 

Jammernde Säuglinge mit flehendem Blick zur Mutter, vor Supermarktkassen auf dem Boden liegende tobende Zweijährige, aggressive Schulkinder- und dann?

Die Entwicklung der Emotionen und ihre Regulation lässt sich nicht auf wenige Lebensjahre eingrenzen. Ebenso wenig kann man sie losgelöst vom soziokulturellen Kontext betrachten.
Hier geht es um die zentralen Fragen der Emotionsentwicklung: Was entwickelt sich eigentlich genau wenn man von Emotionsentwicklung spricht? Gibt es eine soziale Genese emotionaler Prozesse? Welche Bedeutung haben frühe soziale Interaktionen zwischen Kind und Bezugsperson?
Emotionen entwickeln sich von Geburt an bis ins Erwachsenenalter hinein. Erstmals werden in einem Buch Entwicklungstheorien der Emotionen über die Lebensspanne hinweg erläutert.

Wenn Sie sich für die Entwicklung von Emotionen und ihre Regulation interessieren und verstehen wollen, warum man keine Erwachsenen tobend vor Supermarktkassen auf dem Boden liegen sieht, empfehlen wir Ihnen dieses Buch.