dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Schulsozialarbeit in der Bildungslandschaft - Möglichkeiten und Grenzen des Reformpotenzials

von: Anke Spies

Springer VS, 2013

ISBN: 9783531189925 , 190 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 22,99 EUR

Exemplaranzahl:


Mehr zum Inhalt

Schulsozialarbeit in der Bildungslandschaft - Möglichkeiten und Grenzen des Reformpotenzials


 

Angesichts politisch getragener Forderungen nach Schulsozialarbeit zur Entschärfung der Bildungsbenachteiligungen von Armut betroffener Kinder stellt sich die Frage, wie weit diese Forderungen tatsächlich ihre fachlich-pädagogische Berechtigung haben? Oder ob hier möglicherweise auch ein Hoffnungsträger ins (pädagogische) Feld geführt wird, der den Blick von den bildungspolitisch zu verantwortenden Veränderungsbedarfen ablenkt und für etwas geradestehen muss, das keinesfalls mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen und Rahmenbedingungen im Handlungsfeld geleistet werden kann?
Die Beiträge des Bandes basieren auf Daten und Befunden aus jüngeren qualitativen und quantitativen Erhebungen sowie den aktuellen Diskursen zu den Schwerpunkten Care, Biografie, Effekte, Schulformate, interdisziplinäre Kooperationen und leuchten bislang ungeklärte Aspekte des Handlungsfeldes aus.

Dr. Anke Spies ist Professorin für Erziehungswissenschaft am Institut für Pädagogik der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.