dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Liedanalyse 'Einsamkeit' (aus der 'Winterreise' von Franz Schubert)

von: Christine Knecht

GRIN Verlag , 2004

ISBN: 9783638278874 , 3 Seiten

Format: PDF, ePUB

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 0,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


  • Pädagogische Beratung bei Verhaltensauffälligkeit in der Schule
    Häusliche sexuelle Gewalt gegen Kinder. Ursachen, Folgen und Präventionsmöglichkeiten
    Die Kolonialgebiete der Niederländer im Blickfeld deutscher Interessen im Zeitalter des Imperialismus
    Mystagogik als pädagogisches Phänomen
    Die Globalisierung als große Erzählung des 21. Jahrhunderts - Philosophische Betrachtung eines globalen Phänomens
    La Europa Segunda en Venezuela
    Leiharbeit im Spannungsfeld unterschiedlicher Interessen in Baden-Württemberg und Thüringen - Eine vergleichende empirische Datenanalyse unter Berücksichtigung der neuen gesetzlichen Regelungen des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG)
    Vernachlässigung von Kindern. Sozialpädagogische Präventions- und Interventionsmöglichkeiten
  • Die Entwicklung des Event-Marketings als Teil der Kommunikationspolitik
    Design und Evaluation von Pervasive Games
    Demokratische Legitimation einer Europäischen Verfassung
    Die Sprachlichkeit des Films im Verhältnis zu geschlechtsspezifischen Machtverhältnissen - 'Blonde Venus' und die psychoanalytisch-orientierten feministischen Filmtheorien
    Il testamento biologico: le problematiche giuridiche connesse con il rifiuto delle cure - Una panoramica tra Stati Uniti e Italia
    Der Shopping-Center-Markt Istanbuls aus Sicht eines deutschen institutionellen Investors
    Die Elbstromregulierung und die Anfänge der sächsischen Natur- und Heimatschutzbewegung 1871-1914

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Liedanalyse 'Einsamkeit' (aus der 'Winterreise' von Franz Schubert)


 

Studienarbeit aus dem Jahr 1993 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,5, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Musikwissenschaftliches Seminar), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Lied 'Einsamkeit' ist eines der kürzeren Lieder aus dem Zyklus 'Die Winterreise'. Es ist durchkomponiert, zweiteilig, steht im 2 4-Takt und umfaßt 48 Takte. Die Vortagsbezeichnung lautet 'langsam'. Der erste Teil, Takt 1 - 22, läßt sich in 3 Abschnitte gliedern: sechs Takte Einleitung, einen Teil A (Takt 7 - 14) und einen Teil B (Takt 15 - 22). Textlich umfaßt dieser Teil I die ersten vier Zeilen des zugrunde liegenden Gedichtes; das Reimschema ist hier aabb. Die Einleitung beginnt mit einer leeren Quinte in der linken Hand (H-d), was den Hörer zunächst im Zweifel über den Charakter des Liedes läßt - Dur oder Moll? Die Antwort kommt jedoch schon auf dem zweiten Viertel: Die rechte Hand antwortet ebenfalls mit einem 'Zweiklang', d´-h´, und liefert damit die Mollterz. Damit ist die Tonart h-Moll des Liedes festgelegt. [...]