dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Textanalyse des Essays 'Fausts Rettung': von Reinhold Schneider in: 'Das Goldene Tor'

von: Tobias Dondelinger

GRIN Verlag , 2005

ISBN: 9783638394062 , 14 Seiten

Format: PDF, ePUB

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 10,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


  • Die Elbstromregulierung und die Anfänge der sächsischen Natur- und Heimatschutzbewegung 1871-1914
    Pädagogische Beratung bei Verhaltensauffälligkeit in der Schule
    Häusliche sexuelle Gewalt gegen Kinder. Ursachen, Folgen und Präventionsmöglichkeiten
    Die Kolonialgebiete der Niederländer im Blickfeld deutscher Interessen im Zeitalter des Imperialismus
    Mystagogik als pädagogisches Phänomen
    Optimierung der Beschaffung durch Electronic Procurement - Kritische Analyse von Kosten- und Nutzenaspekten
    La Europa Segunda en Venezuela
    Die Globalisierung als große Erzählung des 21. Jahrhunderts - Philosophische Betrachtung eines globalen Phänomens
  • Leiharbeit im Spannungsfeld unterschiedlicher Interessen in Baden-Württemberg und Thüringen - Eine vergleichende empirische Datenanalyse unter Berücksichtigung der neuen gesetzlichen Regelungen des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG)
    Vernachlässigung von Kindern. Sozialpädagogische Präventions- und Interventionsmöglichkeiten
    Die Entwicklung des Event-Marketings als Teil der Kommunikationspolitik
    Design und Evaluation von Pervasive Games
    Demokratische Legitimation einer Europäischen Verfassung
    Die Sprachlichkeit des Films im Verhältnis zu geschlechtsspezifischen Machtverhältnissen - 'Blonde Venus' und die psychoanalytisch-orientierten feministischen Filmtheorien
    Il testamento biologico: le problematiche giuridiche connesse con il rifiuto delle cure - Una panoramica tra Stati Uniti e Italia
    Der Shopping-Center-Markt Istanbuls aus Sicht eines deutschen institutionellen Investors
 

Mehr zum Inhalt

Textanalyse des Essays 'Fausts Rettung': von Reinhold Schneider in: 'Das Goldene Tor'


 

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2.0, Universität Trier, Veranstaltung: Proseminar II: Deutsche Zeitschriften nach 1945, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Zeit unmittelbar nach dem zweiten Weltkrieg war in Deutschland geprägt von vielfachen Schwierigkeiten. Neben den Anforderungen, die der Wiederaufbau des in Trümmern liegenden Landens seinen Bewohnern stellte, musste Deutschland auch auf geistig kultureller Ebenen einen Neuanfang machen. Dies war nötig, da der totalitäre NS-Staat auch auf diesem Gebiet ein Trümmerfeld hinterlassen hatte. Ein Großteil der geistigen und damit auch der literarischen Elite hatte Deutschland den Rücken gekehrt, teilweise für immer. Ein anderer Teil war in den Deutschen Konzentrationslagern zu Tode gekommen. Eine weitere, weitaus kleinere Gruppe war in Deutschland geblieben und hatte teilweise dort auch weitergearbeitet. Diese Gruppe wird als die 'innere Emigration' bezeichnet, wobei dieser Begriff allerdings nicht genau definiert und daher mit Vorsicht zu verwenden ist. Meine Arbeit befasst sich mit einer Veröffentlichung des Schriftstellers Robert Schneiders, der inneren Emigration zugeordnet wird. Der Text 'Fausts Rettung', der bereits 1946 in der Monatszeitschrift 'Das Goldene Tor' veröffentlicht wurde, verdient es auf mehrere Gesichtspunkte hin untersucht zu werden: Dadurch, dass der Autor während der gesamten NS-Zeit in Deutschland blieb, ist es möglich, dass in seinem Wortschatz und Sprachgebrauch Einflüsse der von den Nationalsozialisten verwendeten Art zu sprechen, zu finden sind. Außerdem besteht die Möglichkeit, dass in dem Text sprachliche Elemente zu finden sind, die für Schriften der inneren Emigration typisch sind, da Schneider gelang, trotz Zensur durch geschickte Tarnung kritische Werke zu veröffentlichen. Des Weiteren behandelt 'Fausts Rettung' hintergründig die Frage, wie es zu der Katastrophe des Nationalsozialismus kommen konnte, was aus inhaltlicher Sicht interessant sein dürfte, da der Autor das Aufkommen und die Herrschaft der Nationalsozialisten aus nächster Nähe miterlebt hatte. In dieser Arbeit werde ich zu Beginn auf den Hintergrund Reinhold Schneiders eingehen, um dann mit der Analyse des Textes fortzufahren. Dabei werden die benutzten sprachlichen Mittel beschrieben und diese dann, falls möglich, in den Kontext der Sprache der inneren Emigration oder des Nationalsozialismus einzuordnen. Abschließend wird der Text vor dem geschichtlichen Kontext sowie vor dem Hintergrund des Autors eingeordnet.