dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Predigtlehre - Über religiöse Rede

von: Wilhelm Gräb

Vandenhoeck & Ruprecht, 2013

ISBN: 9783647624273 , 350 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 27,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Predigtlehre - Über religiöse Rede


 

Cover

Cover

Title Page

4

Copyright

5

Table of Contents

6

Body

8

Vorwort

8

Prolegomena: Die Predigt in der Kultur der Gegenwart

16

1. Die Predigt im Kontext der Entkirchlichung

16

2. Die Predigt im Kontext einer neuen Kultur der Spiritualität

22

3. Die Predigt im Kontext von Individualisierung und Pluralisierung

24

4. Die Attraktivität der Predigt als religiöser Rede

28

Grundlegung: Aspekte einer religionshermeneutischen Theologie und Praxis der Predigt

34

1. Die Predigt als öffentliche religiöse Rede

34

2. Die Theologie der religiösen Rede

36

3. Die Rhetorik der religiösen Rede

40

4. Der Situationsbezug der religiösen Rede

45

5. Der Erfahrungsbezug der religiösen Rede

51

6. Die religiöse Rede und der biblische Text

54

7. Die religiöse Rede und die mediale Kultur der Gegenwart

61

8. Die religiöse Rede und der christliche Glaube

67

9. Die Predigenden als die Subjekte der religiösen Rede

72

10. Die Hörenden als Adressaten der religiösen Rede

75

11. Die Hörenden als die Subjekte der religiösen Rede

76

Durchführung: Reflexionsperspektiven auf dem Weg zur Predigt

82

Einleitung: Die vier Reflexionsperspektiven

82

1. Bibel interpretieren: Homiletische Texthermeneutik

91

1.1 Die Bibel als Basis der Predigt

93

1.2 Die Bibel in der modernen Lebenswelt

108

1.3 Das Zusammenspiel von Exegese und Glaubenslehre

120

1.4 Textauslegung als religiöse Selbstauslegung

124

2. Religion verstehen: Homiletische Religionshermeneutik

142

2.1 Die subjektive und die objektive Religion

145

2.2 Signaturen gegenwärtiger Religionskultur

160

2.3 Religion als Deutung religiöser Erfahrung

180

2.4 Gott und die Sinnfragen des Lebens

195

3. Leben deuten: Homiletische Glaubenslehre

210

3.1 Die religiöse Deutungsbedürftigkeit

211

3.2 Die religiöse Deutungskompetenz

216

3.3 Das Deutungsangebot des christlichen Glaubens: Die Rechtfertigungsbotschaft

223

3.4 Die religiöse Deutungskraft des christlichen Glaubens

244

4. Reden gestalten: Homiletische Rhetorik

266

4.1 Der Vortrag der religiösen Rede

269

4.2 Die Expressivität der religiösen Rede

274

4.3 Die Sprache der religiösen Rede

282

4.4 Die Erbaulichkeit der religiösen Rede

290

Schluss: Eine Anleitung zum Predigen und einige Beispiele aus der eigenen Predigtpraxis

303

Bibliographie

330

Back Cover

Back Cover