dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Newsletter

Buchhandel

 

Wenn Sie daran interessiert sind, über Ihre Seiten eBooks oder eJournals zu verkaufen, sind Sie auf dieser Seite richtig.

 

 

Wie funktioniert's?

 

Ciando bietet verschiedene Anbindungsvarianten, vom Affiliate- / Partnerprogramm über White-Label-Shops bis zu Schnittstellen-Anbindungen.

Bei der Shop-Variante haben Sie keinen technischen Aufwand. Wir erstellen und betreiben den Shop für Sie, vom Angebot und dem Download der Bücher über Kundensupport bis zu Rechnungsstellung und Zahlungseinzug. Sie haben die Wahl zwischen einer Standard- und Premiumvariante. Unseren Mustershop (Standard) können Sie hier besuchen.
Beispiele für unsere White-Label-Shops: Hanser E-Book-Shop, taz.die tageszeitung oder der E-Book-Shop von Conrad Electronic.

Die Schnittstellen-Anbindung eignet sich, wenn Sie eine eigene Shoparchitektur haben. Wir liefern Ihnen die Katalogdaten, die Sie zur Darstellung der Titel in Ihrem Shop benötigen. Ferner halten wir auf unseren Servern die Bücher für Ihre Kunden zum Download und für das Online-Lesen bereit. Ihre Kunden shoppen auf Ihren Seiten, wir liefern im Hintergrund aus.
Beispiele für die Anbindung an unsere Schnittstellen: Lehmanns Media, Schweitzer Fachinformationen, jpc oder juke!.

Eine Belieferung mit Mastercopies eignet insbesondere für Global Player und große Medienhändler, die neben einer eigenen Shoparchitektur ein eigenes Server-System mit entsprechendem Digital-Rights-Management betreiben, um die Titel selbst hosten zu können. Wir liefern die Katalog- und Primärdaten, Sie hosten die Titel auf Ihrem System und liefern die Downloads an die Endkunden aus.
Beispiele für die Belieferung mit Mastercopies: Thalia, Hugendubel, Weltbild (jeweils über tolino media), Amazon oder Google.

 

 

Ihre Vorteile

 

Sie bekommen einen neuen, zukunftsweisenden Service für Ihre Kunden, ohne dabei - je nach Variante - größere Veränderungen an Ihren Seiten vornehmen zu müssen.

Bei dem Shop-Modell wird durch Anpassungen des Layouts Ihre CI gewahrt. Die Kunden surfen auf den Seiten des White-Label-Shops und nehmen ciando als fremden Anbieter daher nur sehr gering wahr.

Wählen Sie die Schnittstellen-Lösung, surfen die Kunden auf Ihren Seiten, können über Ihren Shop ihre eBooks beziehen und nehmen ciando als technischen Dienstleister nicht wahr.

Lagerkosten oder Vertriebskosten sind kein Thema. Den technischen Support für Ihre Kunden übernehmen wir im B2B Kontakt mit Ihnen oder, wenn Sie es wünschen, im B2C Kontakt direkt mit den Nutzern.

 

 

Unsere Referenzen

 

Wir arbeiten bereits mit einer Reihe von Buchhandelspartnern zusammen, auf deren Seiten Sie sich die Zusammenarbeit mit uns "live" ansehen können. Dazu gehören u.a. Weltbild, Thalia, buecher.de, taz.die tageszeitung, buch.de, Hugendubel, bol.de, Lehmanns, Businessbuch, Mayersche Buchhandlung und Schweitzer.



 

Weitere Informationen

 

Wir haben einige Informationen über ciando und die Lösungen für den Buchhandel in einer Online-Präsentation für Sie gesammelt. Diese können Sie hier einsehen.

 

 

Kontakt

 

Wenn Sie an weiteren Informationen interessiert sind, freuen wir uns, wenn Sie sich bei uns melden:

 

Dieter Hirschmann

Tel.: 089 / 5205759-0

buchhandel@ciando.com