dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Atlas der Anatomie des Hundes - herausgegeben von Sven Reese, Christoph Mülling, Christiane Pfarrer, Sabine Kölle, Klaus-Dieter Budras

von: BUDRAS ANATOMIE

Schlütersche, 2014

ISBN: 9783842685161 , 292 Seiten

Format: ePUB

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 79,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Atlas der Anatomie des Hundes - herausgegeben von Sven Reese, Christoph Mülling, Christiane Pfarrer, Sabine Kölle, Klaus-Dieter Budras


 

Eine grundlegend überarbeitete Neuauflage! Die neue Herausgebergemeinschaft führt das bewährte Konzept dieses unentbehrlichen Standardwerkes für Studierende und praktizierende Tierärzte fort. Eine neue Gestaltung führt die anatomischen Themen und die dazugehörige klinisch-funktionelle Anatomie noch näher zusammen. Dabei fokussieren die Autoren die aktuellen Anforderungen des Studiums und die klinisch relevanten Fakten für die Praxis. Der Atlas erfasst das gesamte Spektrum der Anatomie des Hundes. Übersichtliche, ganzseitige Abbildungstafeln zur topographischen Anatomie ermöglichen jedem Studierenden, die Fülle des Stoffgebietes leicht zu erfassen. Die Beiträge zur klinisch-funktionellen Anatomie erläutern den praktischen Bezug zu den anatomischen Sachverhalten durch anschauliche Röntgenbilder, Zeichnungen und Fotografien. Damit berücksichtigt das Buch neben den Grundlagen der Anatomie klinisch wichtige Anwendungen und stellt auch für praktizierende Tierärzte ein begehrtes und sehr praxisbezogenes Nachschlagewerk dar.

Die Autoren Die Herausgeber der 9. Auflage dieses Standardwerkes repräsentieren die Veterinäranatomie an den Standorten in Berlin, Hannover, Leipzig und München. Zu den Mitautoren gehören Anatomen und Kliniker nationaler und internationaler Einrichtungen.