dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Das Recht der Freien Wohlfahrtspflege - Grundlagen und Perspektiven

von: Heinrich Griep, Heribert Renn

Lambertus Verlag, 2011

ISBN: 9783784123547 , 276 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 15,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Das Recht der Freien Wohlfahrtspflege - Grundlagen und Perspektiven


 

Rechtsgrundlagen für die Freie Wohlfahrtspflege. Wie frei ist die ''Freie Wohlfahrtspflege'' wirklich? Neben der Analyse der Stellung der Wohlfahrtsverbände im sozialen Rechtsstaat, befasst sich das Buch mit dieser Frage und versucht, hierauf Antworten aus rechtlicher Sicht zu geben. Daneben sollen Gefahren und Chancen aufgezeigt werden, die sich aus der gegenwärtigen Rechtslage für die Verbände der Freien Wohlfahrtspflege ergeben oder ableiten lassen.

Heinrich Griep ist Justitiar des Caritasverbandes für die Diözese Mainz e.V. Dr. Heribert Renn ist Leiter der Rechtsstelle des Diakonischen Werks in Hessen und Nassau e.V., Frankfurt.