dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Entwicklung eines didaktischen Ansatzes für die Konzeption von Modulen zur Fortbildung von chinesischen Lehrkräften

von: Markus Mopser

GRIN Verlag , 2014

ISBN: 9783656723806 , 93 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 27,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Entwicklung eines didaktischen Ansatzes für die Konzeption von Modulen zur Fortbildung von chinesischen Lehrkräften


 

Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Didaktik, Wirtschaftspädagogik, Note: 1,9, Universität Kassel, Sprache: Deutsch, Abstract: In meiner Arbeit will ich mich mit einem aktuellen Projekt befassen, welches wiederum in naher Zukunft durchgeführt werden kann. Durch den extremen Bauboom in China werden die dort ansässigen Baufirmen und deren Mitarbeiter mit neuen innovativen, modernen und energieeffizienten Bautechniken konfrontiert, welche in deren Kultur noch nicht standardisiert sind. Durch diese Art des modernen und energieeffizienten Bauens sowie im Bereich des Baumanagements sind die dort ausgebildeten Facharbeiter nicht geschult und verfügen somit nicht über die dafür erforderliche Kompetenz und das notwendige Wissen. Jedoch bedarf es einer weitaus breiteren und tieferen Betrachtungsweise als lediglich die Schulung von Facharbeitern vor Ort. Um zukünftige Nachfragen an qualifizierten Arbeitern und Technikern zu decken, muss die Veränderung in der betrieblichen Ausbildung erfolgen. Hierfür muss man das derzeitige Bildungssystem Chinas näher betrachten und seine Schwachstellen offenlegen. Somit wurde das Projekt 'IEB-China' ins Leben gerufen. 'Das Ziel dieses Projektes liegt in der Entwicklung, Einführung, Erprobung sowie der Optimierung von Bildungsmodulen', für die Fachkräfte relevanten Aufgaben- und Tätigkeitsfelder.