dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Projektmanagement in deutschen Verwaltungsorganisationen. Einflüsse des Vergaberechtes

von: Florian Klaede

GRIN Verlag , 2015

ISBN: 9783656937388 , 8 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 2,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Projektmanagement in deutschen Verwaltungsorganisationen. Einflüsse des Vergaberechtes


 

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Organisation und Verwaltung, Note: 1,0, Universität Kassel (UNIKIMS die Management-School der Uni Kassel), Veranstaltung: Projektmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Vergaberecht umfasst eine Fülle von Regelungen und Rechtsprechungen, die auch für viele Projektmanager kaum zu überblicken sein dürfte. Da Vergabeverfahren aber gerichtlich nachprüfbar sind , kann die Nichtbeachtung der vergaberechtlichen Vorschriften zu erheblichen Verzögerungen und Mehrkosten in einem Projekt führen. Das Vergaberecht richtet sich nur an die öffentliche Hand und stellt hier eine besondere Herausforderung im Projektmanagement dar, welche in der Privatwirtschaft nicht vorhanden ist . Es trägt unter anderem dem Willkürverbot nach Art. 3 Abs. 1 Grundgesetz (GG) Rechnung, indem es versucht transparente und einheitliche Regeln zur öffentlichen Auftragsvergabe zu setzen. Die Auswirkungen des Vergaberechtes auf das Projektmanagement in öffentlichen Verwaltungen sollen in dieser Arbeit untersucht und Möglichkeiten dargestellt werden, wie ein Projektmanager Gefährdungen des Projekterfolges vermeiden kann.