dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Die Seele läuft mit - Die meditative Laufschule für Fitness und innere Harmonie

von: Michael G. Bauer

Integral, 2009

ISBN: 9783641016807 , 192 Seiten

Format: ePUB, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 11,99 EUR

Exemplaranzahl:


Mehr zum Inhalt

Die Seele läuft mit - Die meditative Laufschule für Fitness und innere Harmonie


 

Der Trimm-dich-Pfad für Körper, Seele und Geist

Wer bewusst und harmonisch läuft, gibt Schritt für Schritt die verspannten Bereiche seines Körpers frei, lässt den Alltag hinter sich und verschafft seiner Seele Bewegungsfreiheit. Frater Michael Bauer, Benediktiner-Mönch, entwickelte aus den spirituellen Prinzipien seines Ordens und aus östlichen Meditationslehren eine völlig neue, ganzheitliche Laufschule. Meditatives Laufen ist Balsam für Körper, Geist und Seele - geeignet für Jung und Alt, für Anfänger genauso wie für erfahrene Walker, Jogger und Läufer.

Zu laufen ist ein Urzustand des Menschen - und sein Laufstil ist ein unbestechlicher Anzeiger seines Seelenzustands. Wer meditativ läuft, tut nicht nur etwas für die eigene körperliche Fitness, sondern findet auch in seine seelische Mitte zurück, erfährt einen nachhaltigen Impuls für Heilung und Harmonie.

Frater Michael Bauers meditative Laufschule gibt die gewünschten Denkanstöße und Trainingstipps - für jeden Läufer und jedes Leistungsniveau.

Aus dem Inhalt des Buches:
• Die Basis meditativen Laufens: Haltung, Atmung, Tempo
• Achtsamkeit, Meditation und Gebet in Bewegung
• Wie man den Dämon der Motivationslosigkeit besiegt
• Den eigenen Körper spüren: der Chakrenlauf
• Aktivieren der körperlichen und seelischen Selbstheilungskräfte



Frater Michael Bauer ist Mönch im Benediktinerkloster St. Paul, Kärnten. Seit vielen Jahren praktiziert er traditionelle christliche und asiatische Meditationsformen. Als begeisterter Läufer entwickelte er eine einzigartige Verbindung zwischen Ausdauertraining und spiritueller Praxis, die in diesem Buch erstmals einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt wird.