dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

4 Fragestellungen zur Evolution der Hominiden - Australopithecus / Out of Africa vs. Multi Origin / Homo habilis / Homo antecessor

von: Markus Kranzler

GRIN Verlag , 2010

ISBN: 9783640706945 , 18 Seiten

Format: PDF, ePUB, OL

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 10,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

4 Fragestellungen zur Evolution der Hominiden - Australopithecus / Out of Africa vs. Multi Origin / Homo habilis / Homo antecessor


 

Essay aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Biologie - Humanbiologie, Note: 2, Universität Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: Bereits als es noch überhaupt keine fossilen Funde in Afrika gab, postulierte Charles Darwin, dass die Wiege des modernen Homo sapiens dort liegen muss: 'In jedem großen Gebiet der Erde sind die lebenden Säugetiere nahe verwandt mit den erloschenen Arten desselben Gebietes. Es ist daher wahrscheinlich, dass Afrika früher von jetzt ausgestorbenen Affenarten bewohnt war, die mit dem Gorilla und dem Schimpansen nahe verwandt waren; und da diese beiden Arten jetzt die nächsten Verwandten des Menschen sind, so ist es wahrscheinlicher, dass unsere ältesten Vorfahren auf dem afrikanischen Festland gelebt haben als anderswo.' (Darwin, 1871) Folgende Themen werden hier abgehandelt: Evolution von Australopithecus in Süd- und Ostafrika inklusive Paranthropus-Gruppen Out of Africa versus multi origin/ Homo erectus-Homo ergaster Gibt es Homo habilis tatsächlich? Überlegungen zum Homo antecessor