dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Die Gabe der Empathen - Wie du dein Mitgefühl steuerst und dich und andere stärkst

von: Anne Heintze, Ananda H. Hummer

mvg Verlag, 2018

ISBN: 9783961211999 , 240 Seiten

Format: ePUB

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 12,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Die Gabe der Empathen - Wie du dein Mitgefühl steuerst und dich und andere stärkst


 

Empathische Menschen zeichnet die wertvolle Gabe, sich in die Gedanken und Gefühle anderer Menschen hineinversetzen zu können. Was zunächst sehr schön klingt, kann aber dann zur Qual werden, wenn die Gefühle, die Trauer und Wut der anderen zum ständigen Begleiter werden und das eigene Leben beeinflussen. Anne Heintze, Coach für Hochsensible und außergewöhnliche Menschen und Ananda H. Hummer zeigen, wie wir unsere Gefühle verstehen und uns von anderen besser abgrenzen können. Viele Übungen und inspirierende praktische Tools helfen, sich selbst und andere zu stärken. So wird Empathie zu einer besonderen Quelle der Kraft!

Anne Heintze ist Autorin, Therapeutin und Coach für außergewöhnliche Menschen. Sie ist Expertin für Hochsensitivität, Hochsensibilität, Hochbegabung und vielbegabte Scanner-Persönlichkeiten. Ihr Herz schlägt für alle Menschen, die viel vom Leben wollen, die mehr fühlen, tiefer wahrnehmen und große Visionen realisieren wollen. Ananda Harald Hummer ist spiritueller Lehrer, Yogalehrer (BYV), Ausbildungsleiter, Therapeut, Poet und Lebenskünstler. In seine Seminare fließen Erfahrungen aus drei Jahrzehnten Meditation, die Tätigkeit als selbstständiger Therapeut (Gestalttherapie und Hakomi) und Co-Leiter des 1. Satsanghauses Österreichs ein.