dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Office 2010 Programmierung mit VSTO und .NET 4.0 - Word, Excel und Outlook erweitern und anpassen

von: Jan Tittel

Carl Hanser Fachbuchverlag, 2011

ISBN: 9783446430167 , 290 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 23,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Office 2010 Programmierung mit VSTO und .NET 4.0 - Word, Excel und Outlook erweitern und anpassen


 

TUNEN SIE IHR OFFICE //
- Zahlreiche Übungen und sofort wiederverwendbare Beispiele zeigen Ihnen die Programmierung Office-basierter Anwendungen
- Mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen plus den notwendigen theoretischen Basics
- Grundlagen-, Übungs- und Nachschlagewerk in einem
- www.downloads.hanser.de: alle Beispiele und Lösungen aus dem Buch
Fundiert, methodisch und auf den Punkt gebracht zeigt Ihnen der Autor Jan Tittel, wie Sie mit VSTO und .NET einfache Erweiterungen wie auch anspruchsvolle Geschäftsapplikationen für Microsoft Office entwickeln. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Anwendungen Word, Excel und Outlook, während PowerPoint und Visio nur einführend behandelt werden. Zahlreiche Beispiele beschreiben Schritt für Schritt, wie Sie u.a.
- Menübänder und Aufgabenbereiche in Office anpassen.
- Inhaltssteuerelemente und Bookmarks in Word verwenden.
- Daten in Excel-Dateien speichern.
- Outlook mit Hilfe von Formularbereichen erweitern.
Die Codebeispiele sind in C# gehalten. Für Visual Basic-Entwickler ist das Buch allerdings gleichermaßen geeignet, da nicht die Programmiersprache, sondern die Office-Objektmodelle sowie die Features von VSTO im Vordergrund stehen.
Aus dem Inhalt: Features und Neuerungen von VSTO 4.0; Unterschiede zwischen VSTO und VBA; Office-Entwicklung mit VSTO und .NET; Objektmodelle von Word, Excel und Outlook; Zusammenspiel von VBA und VSTO; Office Open XML; Migration, Bereitstellung und Sicherheit von Office-Lösungen