dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Fehler in der Psychotherapie - Theorie, Beispiele und Lösungsansätze für die Praxis

von: Stefan Bienenstein, Mathias Rother

Springer-Verlag, 2009

ISBN: 9783211756034 , 197 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 29,99 EUR

Exemplaranzahl:


Mehr zum Inhalt

Fehler in der Psychotherapie - Theorie, Beispiele und Lösungsansätze für die Praxis


 

Nichts ist so lehrreich wie ein eigener Fehler. Das Buch widmet sich erstmalig psychotherapeutischen Fehlern und will diese Quelle der Erfahrung einem breiten Leserkreis zugänglich machen. Auf rund 150 Seiten stellen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten Fallgeschichten und Kurzanalysen dar. Das Buch lebt von Geschichten, die durch die Anwendung der unterschiedlichen therapeutischen Schulen als umso reichhaltiger empfunden werden. Eine kurze Biographie der jeweiligen Therapeuten rundet für den Leser das Bild ab.


  Stefan Bienenstein Jahrgang 1965. Studium der Philosophie in Wien und Berlin, promoviert in Psychotherapiewissenschaften an der Sigmund Freud Universität Wien. Psychotherapeut, Lehrtherapeut und Supervisor; nach fast 10 Jahren stationärer Suchtarbeit seit 1997 parallel auch in eigener Praxis. Diverse Lehraufträge und Vortragstätigkeiten vor allem zu suchtspezifischen Themen.   Mathias Rother Jahrgang 1966. Studium der Betriebswirtschaftslehre, Promotion über Bankfusionen 1992 in Wien. Psychotherapeutische Ausbildung bei der Österreichischen Arbeitsgemeinschaft für systemische Therapie und systemische Studien. Eigene Praxis, Tätigkeit in der psychotherapeutischen Ambulanz des Kaiser-Franz-Josef-Spitals Wien sowie in einer Familienberatungsstelle der Gemeinde Wien. Coachings und Seminartätigkeit in den Bereichen Teamkultur, Psychosomatik und Burnout. Organisationsentwicklung und -beratung im Finanzbereich sowie für internationale Unternehmen.