dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Newsletter

Heterogenität und Performance von Forschernachwuchsgruppen - Eine Untersuchung am Beispiel von DFG-geförderten Graduiertenkollegs

von: Birgit Unger

Rainer Hampp Verlag, 2010

ISBN: 9783866185623 , 237 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Mac OSX,Windows PC,Mac OSX,Windows PC geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Mac OSX,Windows PC,Linux

Preis: 24,99 EUR

Exemplaranzahl:


Mehr zum Inhalt

Heterogenität und Performance von Forschernachwuchsgruppen - Eine Untersuchung am Beispiel von DFG-geförderten Graduiertenkollegs


 

Der aktuelle Reformprozess im Wissenschaftssystem wird begleitet von einem Paradigmenwechsel hin zu mehr Internationalität und Interdisziplinarität, daneben werden die Bestrebungen zur Gleichstellung der Geschlechter forciert. Empirisch zeigt sich entsprechend eine zunehmende Heterogenität von Forschungsteams bei gleichzeitig zunehmenden Kooperationsaktivitäten. Die vorliegende Arbeit untersucht die Frage nach den Effekten dieser Entwicklungen für die Performance von Forschernachwuchsgruppen. In der theoretischen Analyse werden die Argumente der Literatur zur Nutzen- und Kostenwirkung von Heterogenität zusammengeführt. Um argumentieren zu können, welcher der beiden gegenläufigen Effekte in Forschernachwuchsgruppen dominiert, wird differenziert zwischen den verschiedenen Heterogenitätsarten einerseits und den verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen (Geistes- und Sozialwissenschaften versus Natur- und Lebenswissenschaften) andererseits. Die empirische Überprüfung erfolgt anhand eines originären Datensatzes zu 86 DFG-geförderten Graduiertenkollegs. Die Analyseergebnisse vermögen zu zeigen, dass – anders als die Forderungen nach Interdisziplinarität, Internationalität und Gender Mainstreaming nahe legen würden – mehr Heterogenität keinesfalls immer vorteilhaft ist. Stattdessen ist der Zusammenhang zwischen Heterogenität und Performance – wie theoretisch erwartet – abhängig von der Art der Heterogenität und variiert zwischen den verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen. Aus diesen Ergebnisse werden differenzierte Implikationen zur Steuerung von Heterogenität in Forscher(nachwuchs)gruppen abgeleitet, die deutlich abweichen von der pauschal formulierten Forderung nach mehr Heterogenität von Seiten der Wissenschaftspolitik.

Dr. Birgit Unger, Jahrgang 1977, studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Trier. Von 2003 bis 2009 war sie Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Eberhard Karls Universität Tübingen, wo sie 2010 promovierte.

Mehr eBooks zum gleichen Thema

Innovative Restrukturierung von Unternehmen - Fallstudien und Analysen, von: Thomas Kieselbach, Matthias Knuth, Debora Jeske, Gernot Mühge, Preis: 27,99 EUR

Struktur, Vermarktung und Probleme der Freilichtmuseen in Deutschland - Eine Studie zur Verbesserung der Marktposition, von: Irene E. Rath, Preis: 27,99 EUR

Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung: Eine Bilanz, von: Jacob Steinwede / Bruno Kaltenborn / Petra Knerr / Stefan Schiel, Preis: 19,99 EUR

Das Dilemma der Personaler? - Spannungen als Perspektive einer veränderten Unternehmensführung, von: Christian Schmidt, Preis: 19,99 EUR

Erfolgsfaktoren des Licensing in der deutschen Spielwarenindustrie, von: Kai Alexander Saldsieder, Preis: 27,99 EUR

Motive, Einflussstrategien und transformationale Führung als Faktoren effektiver Führung, von: Stefan Dörr, Preis: 24,99 EUR

Organisationskommunikation - Grundlagen und Analysen der sprachlichen Inszenierung von Organisation, von: Florian Menz, Andreas Müller (Herausgeber), Preis: 27,99 EUR

Berufliches Handeln und Kompetenzen für nachhaltiges Wirtschaften - Ein Referenzmodell auf der Grundlage theoretischer und empirischer Explorationen (Schriften zur Berufs- und Wirtschaftspädagogik 6), von: Tobias Schlömer, Preis: 34,99 EUR

Wandel aktiv bewältigen! - Empirische Befunde und Gestaltungshinweise zur reifegradorientierten Unternehmensführung und Personalentwicklung, von: Manfred Becker, Preis: 24,99 EUR

Diversity und Diversity Management in Berliner Unternehmen. Im Fokus: Personen mit Migrationshintergrund - Ergebnisse einer quantitativen und qualitativen empirischen Studie, von: Violetta Anders et al., Preis: 17,99 EUR