dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Musikalischer Einsatz der Stimme in der Musiktherapie bei Kindern mit Sprachentwicklungsstörungen

von: Indra Gutane-Siener

GRIN Verlag , 2010

ISBN: 9783640544585 , 139 Seiten

Format: PDF, ePUB, OL

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 34,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


  • Sexus
    Dogma
    DAEMON - Die Welt ist nur ein Spiel
    Der Zweite Weltkrieg
    Als ich vom Himmel fiel - Wie mir der Dschungel mein Leben zurückgab
    Die Nächste, bitte - Ein Arzt-Roman
    Liebe to go
    Kontamination
  • 27
    Fräuleinwunder
    Leonardo da Vinci - Die Lebensgeschichte
    Sebastian Deisler - Zurück ins Leben
    Du gibst das Leben - Das sich wirklich lohnt
    Armin Mueller-Stahl - Die Biographie

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Musikalischer Einsatz der Stimme in der Musiktherapie bei Kindern mit Sprachentwicklungsstörungen


 

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Kunst - Kunstpädagogik, Note: 1, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (Institut für Musik- und Bewegungserziehung sowie Musiktherapie), Sprache: Deutsch, Abstract: Sprachentwicklungsstörungen zählen zu den häufigsten Entwicklungsstörungen im Kindesalter. Vor diesem Hintergrund setzt sich diese Arbeit mit Methoden und Wirkungsbereichen der Musiktherapie bei Kindern mit Sprachentwicklungsstörungen auseinander. Das Ziel ist herauszufinden, ob und wie Musiktherapie die Sprachentwicklung fördert und welche Rolle dabei der musikalische Einsatz der Stimme spielt. Diese Übersichtsarbeit wird durch Literatur im deutschen Sprachraum eingegrenzt. Durch einen Fragebogen wird die wissenschaftlich-theoretische Auseinandersetzung mit den Erfahrungswerten tätiger Musiktherapeuten abgeglichen und ergänzt. Die Ergebnisse der Literaturanalyse und des Fragebogens bestätigen, dass Musiktherapie einen positiven Einfluss auf die Sprachentwicklung hat und der musikalische Einsatz der Stimme in der Musiktherapie bei Kindern mit Sprachentwicklungsstörungen einen wichtigen Stellenwert einnimmt.