dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Employer Branding - Strategie für die Steigerung der Arbeitgeberattraktivität in KMU

von: Yvonne Buckesfeld

Diplomica Verlag GmbH, 2010

ISBN: 9783836637299 , 152 Seiten

Format: PDF, ePUB, OL

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 19,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


  • ´´Wer ist das - ich? Wo hats ein End?´´ Zur ´´Infragestellung des Subjekts´´ in der Wiener Moderne am Beispiel Hugo von Hofmannsthals - Ein Forschungsüberblick
    Der Weg aus der Krise:Das indikatororientierte Frühaufklärungssystem zur Krisenprävention im Unternehmen
    Werteorientierte Unternehmensführung - Modeerscheinung oder Weg aus der Krise?
    Ausgewählte Maßnahmen zur Behebung der Finanzmarktkrise - Die US-Immobilienblase als Auslöser der aktuellen Krise
    Strategisches Krankenhausmanagement - Analyse externer Einflussfaktoren als Grundlage zur Entwicklung von Krankenhausstrategien
    Facility Management im Krankenhaus - Analyse der immobilienspezifischen Anforderungen
    Markenpiraterie und Globalisierung - Die zunehmende Bedeutung des Markenschutzes
    Motivation und Qualität im Krankenhaus - Implementierung eines Motivationskonzeptes zum Qualitätsmanagement
  • Das Krankenhaus im World Wide Web - Wie Kliniken erfolgreich im Internet auftreten können
    Kostenrechnung und strategisches Kostenmanagement - Eine empirische Analyse des Anwendungsstandes in deutschen Energieversorgungsunternehmen
    Textilbewehrter Beton als Korrosionsschutz
    Handelsrechtliche Rechnungslegung in Russland im Vergleich zu IFRS
    Radikaler Konstruktivismus versus Realismus - Apologie des Subjektivismus
    Preisvergleichende Werbung - Eine empirische Studie
    Steuerung und Reduktion operationeller Risiken im Bankensektor
    Lebenszyklusorientierte Personalentwicklung in Zeiten des demografischen Wandels
 

Mehr zum Inhalt

Employer Branding - Strategie für die Steigerung der Arbeitgeberattraktivität in KMU


 

"In Zeiten eines Fach- und Führungskräftemangels kommt der Marke ""Unternehmen"" und einem modernen ""human capital management"" immer größere Bedeutung zu. Um sich glaubhaft als attraktiver Arbeitgeber positionieren zu können, müssen Unternehmen heute wissen, wie Mitarbeiter und Bewerber das Unternehmen wahrnehmen und sich dieser Herausforderung stellen. Dies gilt insbesondere für kleinere und mittlere Unternehmen, welche beim Thema ""Employer Branding"" einen gesonderten Stellenwert besitzen. Ziel der vorliegenden Studie ist es, die Notwendigkeit von Employer Branding im Rahmen des Fach- und Führungskräftemangels aufzuzeigen und eine mögliche prozessuale Struktur für die Umsetzung eines erfolgreichen Employer Brandings im Rahmen strategischer Überlegungen aus der Sicht von KMU vorzustellen. Nach einer Einführung wird die Situation auf dem deutschen Arbeitsmarkt für Fach- und Führungskräfte für kleine und mittelständische Unternehmen beschrieben. Dabei wird auf die zukünftige Bedarfsstruktur unter Berücksichtigung der demografischen Entwicklung eingegangen. Im Anschluss wird das Thema ""Employer Branding"" aus der theoretischen Perspektive heraus untersucht. Hierbei werden die theoretischen Grundlagen herausgestellt und Employer Branding als Konzept des strategischen Personalmarketings dargestellt. Das darauf folgende Kapitel widmet sich dem Ablauf eines Employer Branding Prozesses, wobei ein Phasenschema mit den Komponenten ""Analyse, Planung, Umsetzung und Kontrolle"" Anwendung findet. Zudem wird die organisatorische Einbindung des Employer Branding in einer Unternehmung dargestellt. Danach werden die Chancen und Risiken einer Employer Branding Strategie, unter Berücksichtigung der zur Nutzung der Chancen verbundenen Erfolgsfaktoren, dargestellt. Im abschließenden Kapitel werden die inhaltlichen Untersuchungen der Studie zusammengefasst und der anfänglichen Fragestellung aus der Zielsetzung gegenübergestellt. Innerhalb der strategischen Überlegungen werden neben der theoretischen Analyse und der prozessualen Vorgehensweise Experten-Interviews einbezogen."