dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Newsletter

Stress - Psyche - Gesundheit - Ein Leitfaden für die betriebliche Praxis

Stress - Psyche - Gesundheit - Ein Leitfaden für die betriebliche Praxis

von: Rolf Satzer, Max Geray

Bund-Verlag GmbH, 2006

ISBN: 9783766382856 , 215 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Mac OSX,Windows PC Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Mac OSX,Windows PC,Linux

Preis: 21,90 EUR

Exemplaranzahl:


Mehr zum Inhalt

Stress - Psyche - Gesundheit - Ein Leitfaden für die betriebliche Praxis


 

Vorwort

6

Inhaltsverzeichnis

8

Vorbemerkung

12

1. Das Start-Verfahren zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen

14

1.1 Hintergrund – das Basismodell des modernen Arbeits- und Gesundheitsschutzes

14

1.2 Begriffe und Voraussetzungen des Start-Verfahrens

17

1.3 Das Start-Verfahren: Ausgangspunkte, Methoden, Instrumente

22

1.4 Die Ermittlung psychischer Belastungen im Start-Verfahren

26

1.5 Die Auswertungsstrategie

32

1.6 Vor-Ort-Bewertung der Ermittlungsergebnisse

36

1.7 Beurteilung der Ermittlungsergebnisse

37

1.8 Maflnahmen ableiten und umsetzen

40

1.9 Dokumentation und Wirksamkeitskontrolle

47

2. Maflnahmenableitung zu psychischen Belastungen

50

2.1 Start-Verfahren und Maflnahmenableitung

50

2.2 Handwerkszeug

52

2.3 Maflnahmenableitung aus Normen und arbeitswissenschaftlichen Leitlinien

53

3. Praxismaterialien zur Gefâhrdungsbeurteilung

92

3.1 Foliensatz: START-Verfahren ™Gefâhrdungsbeurteilung psychischer Belastungen ¥

92

3.2 Arbeitsplatzbeispiele zu psychischen Belastungen

103

3.3 Merkblatt f r Betriebsrâte/ArbeitsschutzpraktikerInnen

105

3.4 Infoblatt f r Beschâftigte: Terror f r die Seele

108

3.5 Rede zur Betriebsversammlung: Gefâhrdungsbeurteilung und Befragung zu psychischen Belastungen

109

3.6 Ergebnisbericht f r Beschâftigte: Befragung zu psychischen Belastungen am Arbeitsplatz Ò Gefâhrdungsbeurteilung

111

3.7 Seminarkonzept f r Betriebsrâte: Gefâhrdungsbeurteilung psychischer Belastungen nach fl 5 ArbSchG Ò Start- Verfahren

116

4. Positivliste: Beispiele betrieblicher Praxislàsungen*

118

Widerstand der Unternehmensleitung gegen die Umsetzung des Arbeitsschutzgesetzes

118

Pilotprojekt zur Gefâhrdungsbeurteilung psychischer Belastungen

119

Spruch der Einigungsstelle zur Gefâhrdungsbeurteilung vom 10. 10.2000

120

Gefâhrdungsbeurteilungen in Pilotabteilungen

122

Mit der Gefâhrdungsbeurteilung psychischer Belastungen zum verbesserten Schichtplan

123

Gefâhrdungsbeurteilung psychischer Belastungen in der vierten Runde

125

Gefâhrdungsbeurteilung klassischer Belastungen als Einstieg

127

Gefâhrdungsbeurteilungen unter schwierigen Bedingungen

128

Informationsveranstaltungen f r Beschâftigte als Einstieg in die Gefâhrdungsbeurteilung

130

Systematische Qualifizierung zur GB psychischer Belastungen f r Betriebsrâte aus 38 Konzernstandorten

131

Betriebsvereinbarung zur Gefâhrdungsbeurteilung psychischer Belastungen in einem kleinen Betrieb

132

Vorarbeiten und Verhandlungen ber eine Gesamtbetriebs-vereinbarung f r die DaimlerChrysler AG zur Gefâhrdungsbeurteilung und Umsetzung des Arbeitsschutzgesetzes

134

Unterweisungen der Beschâftigten als Voraussetzung zur Durchf hrung von Gefâhrdungsbeurteilungen

135

Den betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz mit Gefâhrdungs-beurteilungen psychischer Belastungen weiterentwickeln

137

Abschluss einer Betriebsvereinbarung zur Gefâhrdungsbeurteilung psychischer Belastungen nach langwierigen Verhandlungen

138

Zunehmende Beanspruchungen durch Arbeitszeitflexibilisierung

140

Betriebsbezogene Kampagne

141

Verhandlungen ber eine Betriebsvereinbarung zur Gefâhrdungsbeurteilung psychischer Belastungen

142

Gefâhrdungsbeurteilung psychischer Belastungen und Zertifizierungsauflagen

143

Ein Betriebsratsbericht zur Gefâhrdungsbeurteilung psychischer Belastungen ( von Marion Bentin)

144

Systematische, ganzheitliche Gefâhrdungsbeurteilungen

147

Gefâhrdungsbeurteilungen nach Umzug in neue Betriebsrâume

148

Sonderauswertung einer Mitarbeiterbefragung als Einstieg in die Gefâhrdungsbeurteilung

149

Gefâhrdungsbeurteilung psychischer Belastungen in der zweiten Runde

150

Probelauf zur Gefâhrdungsbeurteilung psychischer Belastungen

151

Vier Pilotprojekte zur Gefâhrdungsbeurteilung psychischer Belastungen

152

Ein Konzept gegen die ™Belastungen der Zukunft¥

154

Gefâhrdungsbeurteilungen im Zusammenhang mit Arbeitsschutzmanagement

154

Betriebsrat legt Betriebsvereinbarung zum prâventiven, betrieblichen Gesundheitsschutz vor

156

5. Unterweisungsleitlinien zu psychischen Belastungen

157

5.1 Unterweisungen im Arbeitsschutzrecht

157

5.2 Methoden und Medien

161

5.3 Inhalte bei Unterweisungen zu psychischen Fehlbelastungen

162

5.4 Beispiel eines Foliensatzes f r Unterweisungen zu psychischen Fehlbelastungen

162

6. Mitbestimmung, Rechtsprechung, Betriebsvereinbarungen

175

6.1 Zeitlicher Ablauf

175

6.2 Juristische Auseinandersetzungen um die Mitbestimmung zum Arbeitsschutzgesetzund der Gefâhrdungsbeurteilung

176

6.3 Darstellung und Bedeutung des BAG-Beschlusses zur Mitbestimmung im Gesundheitsschutz vom 8.6. 2004 f r die betriebliche Praxis

180

6.4 Ansâtze f r Betriebsrâte

184

6.5 Umsetzung des BAG-Beschlusses unter Ber cksichtigung àkonomischer Marktbedingungen

190

6.6 Betriebsvereinbarungen zur Umsetzung der Gefâhrdungsbeurteilung psychischer Belastungen

192

Literatur:

192

Anhang

194

1. START-Fragebogen ™Ermittlung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz ¥ ( nach fl 5 Arbeitsschutzgesetz)

194

2. Checkliste Ò Vor-Ort-Analyse Ò Gefâhrdungsbeurteilung psychischer Belastungen

197

3. Psychische Beanspruchungen Ò DIN EN ISO 10075

198

4. Entwurf ™Betriebsvereinbarung zur Gefâhrdungsbeurteilung¥

199

5. Betriebsvereinbarung ALSTOM Power Generation

202

Anlage 4: Frage/Antwortbogen zum Arbeitsschutz Ò Psychische Belastungen

208

6. Betriebsvereinbarung GARDINIA HOME DECOR GmbH

211

Literatur

214

Internet

215