dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Blutrunen - Kriminalroman

von: Verena Wyss

Gmeiner-Verlag, 2010

ISBN: 9783839235706 , 367 Seiten

Format: PDF, ePUB, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 9,99 EUR

Exemplaranzahl:


  • John Sinclair - Sammelband 6 - Das Unheil erwacht
    John Sinclair - Sammelband 7 - Totengrüße
    John Sinclair - Sammelband 3 - Teuflische Nächte
    Der verborgene Garten - Roman
    Lilith - Roman
    Lumen - Die Uralte Metropole 3 - Roman
    Lycidas - Roman
    John Sinclair - Sammelband 8 - Wenn der Teufel lacht
  • John Sinclair - Sammelband 4 - Angst ohne Ende
    John Sinclair - Sammelband 1 - Rache des Bösen
    John Sinclair - Sammelband 5 - Grabgeflüster
    John Sinclair - Sammelband 2 - Spannung bis zum Morgengrauen

     

     

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Blutrunen - Kriminalroman


 

Die junge Pamela Thoma hat ihren Job als Werberin in Zürich aus 'persönlichen Gründen' an den Nagel gehängt. Sie flüchtet in die scheinbar heile Welt des Château de Salms in der Westschweiz, um einen beruflichen Neuanfang als Bibliothekarin zu wagen. Doch von Anfang an beschleichen sie unheimliche Gefühle, die sich schon bald bewahrheiten sollen: Eine Reihe rätselhafter Morde erschüttert das altehrwürdige Anwesen. Erst als Pamela im Archiv des Schlosses auf geheime Dokumente aus der NS-Zeit stößt, kommt allmählich Licht ins Dunkel ...

Verena Wyss, geboren in Zürich, studierte Geschichte und Rechtsgeschichte in Basel und Bern. Heute lebt sie mit ihrer Familie im Solothurner Jura. In den letzten 25 Jahren hat sie mehrere Romane und Kurzgeschichten veröffentlicht. Für ihre Arbeiten erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen, u.a. den Preis der Schweiz - Schillerstiftung, den Preis für Literatur des Kantons Solothurn und den deutschen Frauen-Krimi-Preis 'Agathe' für den Roman 'Todesformel', der 2008 im Gmeiner-Verlag erschien.