dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Der Personalverantwortliche im Unternehmen

von: Maria Stippler, Sabine Burger

Rainer Hampp Verlag, 2007

ISBN: 9783866181144 , 159 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 19,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


  • Aus dem Feuer geboren
    Indikation zur stationären Verhaltenstherapie und medizinischen Rehabilitation bei psychischen und psychosomatischen Erkrankungen
    Jerry Cotton - Folge 2811 - Auf eigene Rechnung
    John Sinclair - Folge 1712 - Verflucht bis in den Tod
    Organ Transplantation: Ethical, Legal and Psychosocial Aspects - Expanding the European Platform
    Korruption - Forschungsstand, Prävention, Probleme
    VI. Intensivkurs Nieren- und Hochdruckkrankheiten der Akademie Niere
    Yelena und die verlorenen Seelen
  • Insel hinter dem Regenbogen
    Stop Me - Blutige Botschaft
    Geächtet - Kriminalthriller

     

     

     

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Der Personalverantwortliche im Unternehmen


 

In wissenschaftliche Zeitschriften aber auch in populärwissenschaftlichen Veröffentlichungen findet man zahlreiche Beiträge, die die eminente Bedeutung der Humanressourcen und eines auf die individuelle Entfaltung der Potenziale abgestimmte Personalmanagements für den Unternehmenserfolg betonen. Dieses normative Bild der Personalmanagements wird nun genauer betrachtet. Die Selbstbeschreibung von Personalern wird mit konzeptionellen Beiträgen der betriebswirtschaftlichen Literatur verglichen und die Realität des Personalers und der reelle Stellenwert personalwirtschaftlicher Agenden in der Unternehmensführung ausführlich beschrieben und analysiert. Untersucht werden sowohl die Rolle und die Aufgabenfelder des Personalers im Unternehmen als auch seine Einbindung in strategischer und organisationaler Hinsicht. Besonderes Augenmerk wird ferner auf die das Dasein des Personalers bestimmenden Spannungsfelder und Dilemmata gelegt und einige in der Literatur gängige Meinungen widerlegt.

Schlüsselwörter: Rolle, Einbindung, Spannungsfeld, Dilemma, Personalverantwortlicher

Die Autorinnen

Maria Stippler studierte BWL und Psychologie an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck und ist zurzeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Generation Research Program in Bad Tölz tätig.

Sabine Burger studierte BWL an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck und ist zurzeit als Personalreferentin bei einem international tätigen Industrieunternehmen in Vorarlberg beschäftigt.