dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Newsletter

An den Grenzen des Wissens

An den Grenzen des Wissens

von: Peter Walde, Franta Kraus (Hrsg.)

vdf Hochschulverlag AG, 2007

ISBN: 9783728131904 , 279 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Mac OSX,Windows PC Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Mac OSX,Windows PC,Linux

Preis: 25,60 EUR

Exemplaranzahl:


  • Die Zwerge - Roman
    Gesammelte Werke 1 - 3 Romane in einem Band: Die bewohnte Insel; Ein Käfer im Ameisenhaufen; Die Wellen ersticken den Wind
    Der Krieg der Zwerge - Roman
    Gebrauchsanweisung für Irland
    Vom Universum zu den Elementarteilchen - Eine erste Einführung in die Kosmologie und die fundamentalen Wechselwirkungen
    Metro 2034 - Roman
    Blutorks 3 - Der Befreier
    Die Rache der Zwerge - Roman
  • Blutorks 2 - Der Sklave
    Datumsberechnung mit Excel: Feiertage ermitteln
    Spektrum - Roman
    Zwergenfluch - Roman
    Das Schicksal der Zwerge - Roman
    Die Neuromancer-Trilogie - Roman

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

An den Grenzen des Wissens


 

DOI-Nr. 10.3218/3190-4

Die Publikation beschäftigt sich mit verschiedenen Aspekten der Frage nach den Grenzen des Wissens. An konkreten Beispielen wird einerseits aufgezeigt, was wir heutzutage auf einem bestimmten Gebiet wissen, und in welche Richtung die Forschung weiter vorstossen wird. Andererseits wird auch der Frage nachgegangen, ob es natürliche Grenzen gibt, die unserem Wissen Schranken setzen. Gibt es Grenzen, die scheinbar unüberwindbar sind? Können gewisse Grenzen nicht überschritten werden, weil unsere Vorstellungen, welche auf Erfahrungen aus einer vierdimensionalen Raum-Zeit-Welt basieren, unzureichend sind?

Der Sammelband enthält Beiträge aus den Bereichen Philosophie, Wissenschaftsgeschichte und -theorie, Astronomie, Physik, mathematische Logik, Biologie, Medizin und Theologie.