dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Leitfaden Versicherungskartellrecht - Ein Leitfaden für Vorstände, Führungskräfte und Mitarbeiter zur Vermeidung von Verstößen gegen das Kartellrecht im Versicherungsgeschäft

von: Fabian Stancke, Hermann-Josef Bunte

VVW GmbH, 2011

ISBN: 9783862980482 , 99 Seiten

3. Auflage

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 28,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


  • Snow - Die Kälte - Roman
    Janusz Korczak - Themen seines Lebens - Eine Werkbiographie
    Scherbenhaufen
    Doktormacher-Mafia - Kriminalroman
    Das Orchideenhaus - Roman
    Die Erstürmung des Himmels - Historischer Roman
    Der Klang der Erde - Historischer Roman
    Lutherische Theologie und Kirche - Heft 2/2011
  • Lutherische Theologie und Kirche - Heft 1/2011
    Glaube und Lernen - Theologie interdisziplinär - Heft 1/2011 - Themenheft: Toleranz
    Knochen zu Asche - Roman
    Blut vergisst nicht - Roman
    Das Grab ist erst der Anfang
    Der Tod kommt wie gerufen - Roman

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Leitfaden Versicherungskartellrecht - Ein Leitfaden für Vorstände, Führungskräfte und Mitarbeiter zur Vermeidung von Verstößen gegen das Kartellrecht im Versicherungsgeschäft


 

Das Kartellrecht hat für die Versicherungsbranche in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Getrieben wurde diese Entwicklung durch ein zunehmendes Problembewusstsein der Marktbeteiligten und zunehmende Aktivitäten der Kartellbehörden in Deutschland und im übrigen Europa. Wichtige kartellrechtliche Rahmenbedingungen für die Versicherungswirtschaft wurden 2010 modifiziert. Hervorzuheben sind dabei die neue Gruppenfreistellungsverordnung für die Versicherungswirtschaft sowie die Leitlinien der Europäischen Kommission für Kooperationen zwischen Wettbewerbern. Die jetzt vorliegende 3. Auflage des Leitfadens wurde umfassend überarbeitet und aktualisiert. Sie berücksichtigt insbesondere: die bedeutenden jüngeren Gesetzesänderungen sowie, die aktuelle Entscheidungspraxis von Behörden und Gerichten. Das Buch zeigt, wann und unter welchen Voraussetzungen typische Tätigkeiten des Versicherungsgeschäfts kartellrechtlich unbedenklich sind. Ziel des Nachschlagewerkes ist es, dem Leser konkrete Ratschläge für die kartellrechtlich zulässige Handhabung geschäftlicher Situationen zu vermitteln. Die Autoren geben ihre fundierten Erfahrungen zum Thema weiter und zeigen dabei auf, wie man Verstöße gegen das Kartellrecht vermeidet. Die praxisnahe und leicht verständliche Darstellung ermöglicht es, auch nicht kartellrechtlich vorgebildeten Mitarbeitern der Versicherungsbranche, sich und ihr Unternehmen vor Gefahren zu schützen.